Rückblick auf meinen ersten Workshop im Sternenpark

Anfang des Jahres entschloss ich mich, Workshops im Sternenpark Westhavelland für dieses Jahr anzubieten. Aufgrund der vielen Ausflüge in den letzten Jahren dorthin und auch nach meinem Film-Projekt habe ich die Gegend sehr gut kennengelernt und auch viel fotografisch dazu gelernt. Das würde ich gerne in eben diesen Workshops weitergeben wollen.

 

 

Weiterlesen

Story zum Foto – Teil 3: Milchstraße über Großelterns Haus

Story zum Foto – Teil 3: Milchstraße über Großelterns Haus

Mein Motto lautet bekanntlich „Jedes Bild hat seine eigene Geschichte“. Natürlich hat aber nicht jedes Bild eine Geschichte, die unbedingt erzählt werden muss. Einige jedoch aber schon. Und genau darum soll es in dieser Artikelserie gehen: In unregelmäßigem Abstand werde ich zu einem bestimmten Bild die Geschichte dahinter zum Besten geben. Sei es die besondere Entstehung zu dem jeweiligen Foto, eine lustige Anekdote oder ein einmaliges Erlebnis, welches ich mit dem Bild in Verbindung bringe. Dieses Mal: Die Milchstraße über dem Haus meiner Großeltern. Weiterlesen

27. Juli: Andrang zur Mondfinsternis

27. Juli: Andrang zur Mondfinsternis

Noch nie habe ich den Sternenpark Westhavelland so gut besucht gesehen wie an diesem Abend der „Jahrhundert-Mondfinsternis“. Dabei wollte uns das Wetter auch erst einen Strich durch die Rechnung machen. Dadurch konnte ich aber wiederum Fotos machen, mit denen ich im Vorfeld nicht gerechnet hatte. Aber mehr dazu in diesem Artikel. Weiterlesen