Allgemein, Fotoreise

Meine fotografischen Ideen, Pläne und Vorsätze für 2018

_DSC3938Das Jahr 2018 ist nun schon einige Tage alt. Aber dennoch würde ich hier gerne, wie der Titel schon verrät, meine Ideen, Pläne und Vorsätze für 2018 niederschreiben. Zum Einen weil ich auch gerne etwas plane und Spaß daran habe, einen Plan dann in die Tat umzusetzen und zum Anderen, weil ich so die Ideen und Pläne besser im Blick behalten kann und am Ende des Jahres vielleicht ein genaueres Fazit ziehen kann… 😉

Weiterlesen „Meine fotografischen Ideen, Pläne und Vorsätze für 2018“

Fotoreise, Landschaft, San Francisco, Street, USA

Kurztrip nach San Francisco

Ja, ich weiß. Im Grunde passen die Worte „Kurztrip“ und „San Francisco“ nicht wirklich zusammen. Wenn schon so weit weg, dann auch bitte so lange, dass es sich lohnt. Naja… sei es drum. Es gibt Gelegenheiten im Leben, die man sich einfach nicht entgehen lassen sollte. Dies war für mich so eine Gelegenheit.

Weiterlesen „Kurztrip nach San Francisco“

Astrofotografie, Fotoreise, Landschaft, Sternenpark-Projekt, Westhavelland

17. Juni – Eine kurze Nacht im Sternenpark

Drei Westhavelland-Besuche (10. Juni, 15. Juni, 17. Juni) in einer Woche hatte ich noch nie (den Aufenthalt vom 15. Juni habe ich nicht verbloggt, weil dort nicht viele Bilder entstanden sind und ich den Tag lediglich hauptsächlich als Erholung genutzt habe). Der dritte Besuch war aber auch wieder ein besonderer. Denn ich durfte ein neues Gesicht im Sternenpark begrüßen: Susanne (ihr Blog) nahm extra die lange Anreise aus Nordrhein-Westfahlen auf sich, um die Ruhe der Naturidylle im Westhavelland zu genießen sowie das erste Mal die Milchstraße im Sternenpark zu fotografieren.

Weiterlesen „17. Juni – Eine kurze Nacht im Sternenpark“

Fotoreise, Landschaft, Mecklenburg-Vorpommern

Mit dem Fahrrad durch Mecklenburg-Vorpommern

Eigentlich schon für 2015 geplant, nahm ich mir diese Tour für dieses Jahr aber von Anfang an fest vor und plante die Tour auch schon vorab. Denn ein bisschen fahrradtaugliche Foto-Ausrüstung musste ja noch besorgt und die Route im Vorfeld festgelegt werden. Weiterlesen „Mit dem Fahrrad durch Mecklenburg-Vorpommern“

Fotoreise, Landschaft, Rügen

Abendliche Foto-Tour im Südosten von Rügen

Seit ich denken kann, fahre ich mehrmals im Jahr nach Rügen. Aus einem einfachen Grund: Ein Teil meiner Familie lebt und arbeitet dort. Es gibt also durchaus Gegenden auf Rügen, die ich wie meine Westentasche kenne; aber eben auch Regionen, in denen ich bis dato noch nicht war. Seitdem ich nun begeistert Landschaften fotografiere, zieht es mich mehr und mehr in eben diese unbekannten Regionen. Für diesen September hatte ich mir das Südost-Ende von Rügen, auch Mönchgut genannt, als Ziel ausgeguckt.

Weiterlesen „Abendliche Foto-Tour im Südosten von Rügen“

Fotoreise, Island, Landschaft

Polarlichter im Þingvellir-Nationalpark

Für den letzten Tag meiner Island-Fotoreise versprach die Wetterprognose bestes Wetter. Und was soll ich sagen: Sie hat zu 100% gestimmt. Nicht eine einzige Wolke war den ganzen Tag zu sehen und die Prognose für die kommende Nacht sollte auch vielversprechend sein. Also nahm ich mir als Ziel für diesen Tag den Þingvellir-Nationalpark vor. Weiterlesen „Polarlichter im Þingvellir-Nationalpark“