Fotoreise 2020: La Palma „La Isla Bonita“

Fotoreise 2020: La Palma „La Isla Bonita“

Diese Fotoreise zum Thema Nacht- und Landschaftsfotografie führt Dich nach La Palma. Die Kanaren sind schon lange nicht mehr nur für Pauschaltouristen interessant. Viele Wanderer, Naturliebhaber und auch Fotografen haben diese Inselgruppe wieder für sich entdeckt. Die Inseln sind extrem kontrastreich. Der Vulkan namens Roque de los Muchachos prägt dabei das Bild La Palmas. Nachts kommt man hier auf über 2000m unter einem einzigartigen Sternenhimmel so richtig ins Träumen. Doch daneben gibt es auch noch viele weitere landschaftliche Besonderheiten: Es gibt schroffe Küstenabschnitte, die Caldera (größter Erosionskrater der Welt) mit dem berühmten Wolkenfall sowie das Weltbiosphärenreservat, den mystischen Lorbeerwald ‚Los Tilos‘.

Preis: 1.190€

Zur Buchung

  • Reisedaten: 12. bis 18. November 2020 (6 Nächte)
  • Unterkunft: in einem kanarischen Landhaus auf der Westseite der Insel
  • Guide: Tom Radziwill
  • Teilnehmerzahl: 3-4
  • inkl. Mietwagen und aller Transfers auf der Insel
  • inkl. Unterkunft
  • inkl aller Workshopaktivitäten
  • ohne Anreise
  • ohne Reiserücktrittsversicherung
  • Zahlung: 100€ Anzahlung sofort (Paypal oder Überweisung), Restbetrag (1.090€) innerhalb von 14 Tagen per Überweisung (Zahlungsinfos in einer separaten Mail)

 

Reiseablauf Workshop-Reise La Palma

Dieser Ablauf ist nur eine Richtlinie. Je nach Wetter und Interessen der Teilnehmer kann der Plan natürlich noch angepasst und geändert werden.

  • TAG 1 (12. November) | Ankunft am Flughafen Santa Cruz de La Palma (SPC) sowie Fahrt zur Unterkunft
  • TAG 2 – 6| Morgens, abends und nachts werden Spots besucht und fotografiert. Dazwischen je nach Wetter und Laune entspannt.
  • TAG 7 (18. November) | Abreise vom Flughafen Santa Cruz de La Palma (SPC)

Detailliertere Informationen folgen in Kürze…

 

Was erwartet Dich auf dieser Workshop-Reise?

  • Reisen mit Gleichgesinnten
  • Entspanntes Fotografieren in einer kleinen Gruppe
  • Beeindruckende Natur und Landschaften
  • Abenteuer Nachtfotografie unter Europas bestem Sternenhimmel
  • Orientierung am Sternenhimmel
  • einfacher Einstieg in die Astrofotografie, ohne dabei viel theoretisches Vorwissen vorauszusetzen
  • Nächtliche Motivsuche in den Bergen und Bildkomposition
  • Auf Wunsch auch Einführung in die Astrofotografie mit Nachführung, Startrail-Aufnahmen und Nachtzeitraffern
  • Wissenswertes/Anekdoten über den Sternenhimmel

 

Was musst Du mitbringen?

  • Digitale Kamera mit beliebigem Objektiv (für Nachtaufnahmen ist ein lichtstarkes Weitwinkel von Vorteil)
  • Beherrschung der grundlegenden Bedienung der eigenen Kamera
  • Leere Speicherkarte(n) und volle Akkus sind selbstverständlich
  • Stativ
  • Warme Kleidung, denn in den Bergen kann es vor allem nachts empfindlich kalt werden

 

Stornierung

  • Grundsätzlich hast du die gesetzlich vorgeschriebenen 14 Tage Widerrufsrecht, du kannst also 2 Wochen ab dem Datum der Anzahlung noch vom Vertrag zurücktreten. In dem Fall wird dir die Anzahlung und alle sonstigen bis dahin geleisteten Zahlungen zurückerstattet. Darüber hinaus fallen folgende Kosten bei einer Stornierung der Reise an:
  • bis 60 Tage vor Reisebeginn: 20% des Gesamtpreises (entspricht 238€)
  • bis 14 Tage vor Reisebeginn: 50% des Gesamtpreises (entspricht 595€)
  • sonst: 90% des Gesamtpreises (entspricht 1071€

 

Ein kleiner Vorgeschmack

Tom Radziwill

ist begeisterter Landschafts- und Astrofotograf. Auf seinem Blog berichtet er von seinen Reisen, Erlebnissen und der Entstehung der Bilder. Sein Motto: "Jedes Bild hat seine eigene Geschichte."

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen
×
×

Warenkorb

%d Bloggern gefällt das: