27. April – Neue Perspektiven erschließen

In der Landschaftsfotografie kommt es für mich neben dem richtigen Moment vor allem auch auf die richtige Perspektive für ein gutes Foto an, die entsprechende Technik vorausgesetzt. Beim dritten Sternenpark-Besuch dieses Jahres ergab sich die Möglichkeit, die mir bereits vertraute Umgebung aus einer vollkommen neuen Perspektive zu betrachten und zu fotografieren, und zwar mithilfe einer Drohne. Der Dank geht an den Drohnenpiloten Niklas, der mich dieses Mal begleitete. (mehr …)

Weiterlesen 27. April – Neue Perspektiven erschließen

22. April – Aprilwetter im Sternenpark

Nach längerer Abstinenz im Sternenpark beschloss ich recht spontan, den Sternenpark am 22. April mal wieder zu besuchen, um wieder neue Aufnahmen für mein Projekt zu sammeln. Zwar herrschte schon den ganzen Tag Aprilwetter, aber der Großteil aller Wetterberichte versprach trotzdem klaren Himmel in der folgenden Nacht. Und auch wenn es nicht 100% klar werden sollte, hoffte ich auf ein paar gute Landschaftsmotive und auf einen schönen Sonnenuntergang am Gülper See. (mehr …)

Weiterlesen 22. April – Aprilwetter im Sternenpark

Astronomische Sommernächte 2015 – Teil 2

Seit Februar 2014 ist der Naturpark Westhavelland aufgrund seiner sehr guten Himmelsqualität auch offiziell Sternenpark und läd Sternenfreunde ein, die Nacht dort zu verbringen. Im August 2014 habe ich dort den Berliner Fotografen Christian Dandyk kennen gelernt, mit dem ich seitdem regelmäßig im Sommer in den Sternenpark fahre. Dieses Jahr hat es auch wieder einige Male geklappt, und wirhaben dabei teils spektakuläre Erlebnisse machen dürfen.

(mehr …)

Weiterlesen Astronomische Sommernächte 2015 – Teil 2