Diese Datenschutzerklärung gibt Dir einen Überblick darüber, welche Daten auf meiner Website erfasst werden und was mit Deinen personenbezogenen Daten passiert, wenn Du meine Website besuchst. Ich nehme den Schutz Deiner personenbezogenen Daten sehr ernst und behandele Deine personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie nach dieser Datenschutzerklärung. Der Datenbestand wird jederzeit durch angemessene technische und organisatorische Maßnahmen gegen Einsicht, Bearbeitung und Verwendung durch nicht befugte Personen geschützt.

Falls Du Fragen zum Datenschutz hast, kannst Du mich jederzeit gerne kontaktieren. Du hast auch die Möglichkeit, die Datenschutzrichtlinien meines technischen Dienstleisters einzusehen und kannst Dich bei Fragen an diesen wenden. Die entsprechenden Informationen findest Du hier.

Auf meiner Website nutze ich Google Analytics. Falls Du nicht wünschst von Google Analytics getrackt zu werden, klicke bitte auf den folgenden Opt-out-link: Google Analytics deaktivieren.

§ 1 Information über die Erhebung personenbezogener Daten

(1) Im Folgenden informiere ich über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung meiner Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Dich persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

(2) Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist Tom Radziwill, B.-Kellermann-Str. 4, 14542 Werder (Havel) (siehe Impressum).

(3) Bei Deiner Kontaktaufnahme mit mir per E-Mail oder über das Kontaktformular werden die von Dir mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Name) gespeichert, um Deine Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen ich, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränke die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

(4) Falls ich für einzelne Funktionen meines Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreife oder Deine Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werde ich Dich untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nenne ich auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.

§ 2 Ihre Rechte

(1) Du hast gegenüber mir folgende Rechte hinsichtlich der Dich betreffenden personenbezogenen Daten:
– Recht auf Auskunft,
– Recht auf Berichtigung oder Löschung,
– Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
– Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
– Recht auf Datenübertragbarkeit.

(2) Du hast zudem das Recht, Dich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten durch mich zu beschweren.

§ 3 Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch meiner Website

(1) Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also, wenn Du Dich nicht registrieren oder mir anderweitig Informationen übermittelst, erhebe ich nur die personenbezogenen Daten, die Dein Browser an den Server übermittelt. Wenn Du meine Website betrachten möchtest, erhebe ich die folgenden Daten, die für mich technisch erforderlich sind, um Dir meine Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):
– IP-Adresse,
– Datum und Uhrzeit der Anfrage,
– Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT),
– Inhalt der Anforderung (konkrete Seite),
– Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode,
– jeweils übertragene Datenmenge,
– Website, von der die Anforderung kommt,
– Browser,
– Betriebssystem und dessen Oberfläche,
– Sprache und Version der Browsersoftware.

(2) Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Deiner Nutzung meiner Website Cookies auf Deinem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Deiner Festplatte dem von Dir verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch mich), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Deinen Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

(3) Einsatz von Cookies:
a) Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:
– Transiente Cookies (dazu b),
– Persistente Cookies (dazu c).
b) Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Du den Browser schließst. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Deines Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Dein Rechner wiedererkannt werden, wenn Du auf meine Website zurückkehrst. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Du Dich ausloggst oder den Browser schließst.
c) Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Du kannst die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Deines Browsers jederzeit löschen.
d) Du kannst Deine Browser-Einstellung entsprechend Deinen Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Ich weise Dich darauf hin, dass Du eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen kannst.
e) Ich setze Cookies ein, um Dich für Folgebesuche identifizieren zu können, falls Du über einen Account verfügst. Andernfalls müsstest Du Dich für jeden Besuch erneut einloggen.
f) Die genutzten Flash-Cookies werden nicht durch Deinen Browser erfasst, sondern durch Dein Flash-Plug-in. Weiterhin nutze ich HTML5 storage objects, die auf Deinem Endgerät abgelegt werden. Diese Objekte speichern die erforderlichen Daten unabhängig von Deinem verwendeten Browser und haben kein automatisches Ablaufdatum. Wenn Du keine Verarbeitung der Flash-Cookies wünschst, müsstest Du ein entsprechendes Add-On installieren, z. B. „Better Privacy“ für Mozilla Firefox (https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/betterprivacy/) oder das Adobe-Flash-Killer-Cookie für Google Chrome. Die Nutzung von HTML5 storage objects kannst Du verhindern, indem Du in Deinem Browser den privaten Modus einsetzst. Zudem empfehle ich, regelmäßig Deine Cookies und den Browser-Verlauf manuell zu löschen.

§ 4 Sicherheit der Verarbeitung

Deine personenbezogenen Daten werden jederzeit durch angemessene technische und organisatorische Maßnahmen gegen Einsicht, Bearbeitung und Verwendung durch nicht befugte Personen geschützt.

§ 5 Kontaktformular

(1) Wenn Du mich unter Nutzung des Kontaktformulars kontaktierst, werden Deine Angaben aus dem Anfrageformular einschließlich der von Dir dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen gespeichert. Diese Daten gebe ich nicht ohne Deine Einwilligung weiter. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit auf Grundlage Deiner Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO). Du kannst diese Einwilligung jederzeit widerrufen.

(2) Die von Dir im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei mir, bis Du mich zur Löschung aufforderst, Deine Einwilligung zur Speicherung widerrufst oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt. Gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt. Kontaktanfragen zu bestehenden Bestellungen leite ich unseren Dienstleister weiter, der die Abwicklung der Bestellung übernimmt und die Anfragen für Dich bearbeitet. Solltest Du dies nicht wünschen, gebe im Kontaktformular keine Bestellnummer ein. Du kannst die Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit widerrufen.

§ 6 Nutzung der Blog-Funktionen

(1) In meinem Blog, in dem ich verschiedene Beiträge zu Themen rund um meine Tätigkeiten veröffentliche, kannst Du öffentliche Kommentare abgeben. Dein Kommentar wird mit Deinem angegebenen (Nutzer-)Namen bei dem Beitrag veröffentlicht. Ich empfehle, ein Pseudonym statt Deines Klarnamens zu verwenden. Die Angabe von Nutzernamen und E-Mail-Adresse ist erforderlich, alle weiteren Informationen sind freiwillig. Wenn Du einen Kommentar abgibst, speichere ich weiterhin Deine IP-Adresse, die ich nach einer Woche lösche. Die Speicherung ist für mich erforderlich, um mich in Fällen einer möglichen Veröffentlichung widerrechtlicher Inhalte gegen Haftungsansprüche verteidigen zu können. Deine E-Mail-Adresse benötige ich, um mit Dir in Kontakt zu treten, falls ein Dritter Deinen Kommentar als rechtswidrig beanstanden sollte. Rechtsgrundlagen sind Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b und f DS-GVO. Die Kommentare werden vor Veröffentlichung nicht geprüft. Ich behalte mir vor, Kommentare zu löschen, wenn sie von Dritten als rechtswidrig beanstandet werden.

(2) Beim Schreiben Deines Kommentars kannst Du einen Haken bei meinem E-Mail-Service setzen. Dadurch wirst Du informiert, wenn weitere Nutzer einen Kommentar zu dem Beitrag hinterlassen. Für diesen Service setze ich das sog. Double-opt-in-Verfahren ein, d. h. Du erhältst eine E-Mail, in der Du bestätigen musst, dass Du Inhaber dieser E-Mail-Adresse bist und den Erhalt der Benachrichtigungen wünschst. Die Benachrichtigungen kannst Du jederzeit abbestellen, indem Du auf den in der E-Mail enthaltenen Link klickst. Deine personenbezogenen Daten, inklusive E-Mail-Adresse, Deine Zeitpunkte der Registrierung für den Service und Deine IP-Adresse werden von mir gespeichert, bis Du dich von dem Hinweis-Service abmeldest.

§ 7 Nutzung des Webshops

(1) Wenn Du in meinem Webshop bestellen möchtest, ist es für den Vertragsabschluss erforderlich, dass Du Deine persönlichen Daten angibst, die ich für die Abwicklung Deiner Bestellung benötige. Für die Abwicklung der Verträge notwendige Pflichtangaben sind nicht gesondert markiert. Weitere Angaben sind freiwillig und gesondert markiert. Die von Dir angegebenen Daten verarbeite ich zur Abwicklung Deiner Bestellung. Dazu kann ich Deine Zahlungsdaten an meine Hausbank weitergeben. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO.

(2) Ich bin aufgrund handels- und steuerrechtlicher Vorgaben verpflichtet, Deine Adress-, Zahlungs- und Bestelldaten für die Dauer von zehn Jahren zu speichern. Allerdings nehme ich nach zwei Jahren eine Einschränkung der Verarbeitung vor, d. h. Deine Daten werden nur zur Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtungen eingesetzt.

(3) Zur Verhinderung unberechtigter Zugriffe Dritter auf Deine persönlichen Daten, insbesondere Finanzdaten, wird der Bestellvorgang per TLS-Technik verschlüsselt.

(4) Auf meiner Website biete ich verschiedene Bezahlarten an, unter anderem PayPal. Anbieter dieses Zahlungsdienstes ist die PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., sesshaft in 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg. Wählst Du die Bezahlart PayPal, werden die von Dir eingegebenen personenbezogenen Daten an PayPal übermittelt. Die Übermittlung Deiner Daten an PayPal erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO (Einwilligung). Du kannst die Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit widerrufen.

§ 8 Einsatz von Google Analytics

(1) Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Dich ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Deine Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen.

(2) Die im Rahmen von Google Analytics von Deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

(3) Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Deiner Browser-Software verhindern; ich weise Dich jedoch darauf hin, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen kannst. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterlädst und installierst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

(4) Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den über Dir erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gelöscht.

(5) Ich nutze Google Analytics, um die Nutzung meiner Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken kann ich mein Angebot verbessern und für Dich als Nutzer interessanter ausgestalten. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

(6) Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html, Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

(7) Diese Website verwendet Google Analytics zudem für eine geräteübergreifende Analyse von Besucherströmen, die über eine User-ID durchgeführt wird. Du kannst in Deinem Kundenkonto unter „Meine Daten“, „persönliche Daten“ die geräteübergreifende Analyse Deiner Nutzung deaktivieren.

§ 9 Einsatz von Jetpack

Diese Website benutzt das WordPress.com-Plugin Jetpack, ein Tool zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe, betrieben von Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110-4929, USA, unter Einsatz der Trackingtechnologie von Quantcast Inc., 201 3rd St, Floor 2, San Francisco, CA 94103-3153, USA. Jetpack  verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf einem Server in den USA gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können der Erhebung und Nutzung der Daten durch Quantcast mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie an dieser Stelle durch einen Klick auf den Link „Click here to opt-out“ ein Opt-Out-Cookie in Ihrem Browser setzen: http://www.quantcast.com/opt-out. Sollten Sie alle Cookies auf Ihrem Rechner löschen, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen.

§ 10 Einsatz von Social-Media-Plug-ins

(1) Ich setze derzeit folgende Social-Media-Plug-ins ein: Facebook, Youtube, Instagram, Google+, Pinterest, Whatsapp. Ich nutze dabei die sog. Zwei-Klick-Lösung. Das heißt, wenn Du meine Seite besuchst, werden zunächst grundsätzlich keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der Plug-ins weitergegeben. Den Anbieter des Plug-ins erkennst Du über die Markierung auf dem Kasten über seinen Anfangsbuchstaben oder das Logo. Ich eröffne Dir die Möglichkeit, über den Button direkt mit dem Anbieter des Plug-ins zu kommunizieren. Nur wenn Du auf das markierte Feld klickst und es dadurch aktivierst, erhält der Plug-in-Anbieter die Information, dass Du die entsprechende Website meines Online-Angebots aufgerufen hast. Zudem werden die unter § 3 dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Im Fall von Facebook wird nach Angaben der jeweiligen Anbieter in Deutschland die IP-Adresse sofort nach Erhebung anonymisiert. Durch die Aktivierung des Plug-ins werden also personenbezogene Daten von Dir an den jeweiligen Plug-in-Anbieter übermittelt und dort (bei US-amerikanischen Anbietern in den USA) gespeichert. Da der Plug-in-Anbieter die Datenerhebung insbesondere über Cookies vornimmt, empfehle ich Dir, vor dem Klick auf das Logo über die Sicherheitseinstellungen Deines Browsers alle Cookies zu löschen.

(2) Ich habe weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind mir der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke der Verarbeitung, die Speicherfristen bekannt. Auch zur Löschung der erhobenen Daten durch den Plug-in-Anbieter liegen mir keine Informationen vor.

(3) Der Plug-in-Anbieter speichert die über Dich erhobenen Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Darstellung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Deine Aktivitäten auf meiner Website zu informieren. Dir steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Du Dich zur Ausübung dessen an den jeweiligen Plug-in-Anbieter wenden musst. Über die Plug-ins biete ich Dir die Möglichkeit, mit den sozialen Netzwerken und anderen Nutzern zu interagieren, so dass ich mein Angebot verbessern und für Dich als Nutzer interessanter ausgestalten kann. Rechtsgrundlage für die Nutzung der Plug-ins ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

(4) Die Datenweitergabe erfolgt unabhängig davon, ob Du ein Konto bei dem Plug-in-Anbieter besitzt und dort eingeloggt bist. Wenn Du bei dem Plug-in-Anbieter eingeloggt bist, werden Deine bei mir erhobenen Daten direkt Deinem beim Plug-in-Anbieter bestehenden Konto zugeordnet. Wenn Du den aktivierten Button betätigst und z. B. die Seite verlinkst, speichert der Plug-in-Anbieter auch diese Information in Deinem Nutzerkonto und teilt sie Deinen Kontakten öffentlich mit. Ich empfehle Dir, sich nach Nutzung eines sozialen Netzwerks regelmäßig auszuloggen, insbesondere jedoch vor Aktivierung des Buttons, da Du so eine Zuordnung zu Deinem Profil bei dem Plug-in-Anbieter vermeiden kannst.

(5) Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhältst Du in den im Folgenden mitgeteilten Datenschutzerklärungen dieser Anbieter. Dort erhältst Du auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre.

(6) Adressen der jeweiligen Plug-in-Anbieter und URL mit deren Datenschutzhinweisen:
a) Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA; http://www.facebook.com/policy.php; weitere Informationen zur Datenerhebung: http://www.facebook.com/help/186325668085084, http://www.facebook.com/about/privacy/your-info-on-other#applications sowie http://www.facebook.com/about/privacy/your-info#everyoneinfo.
Facebook hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.
b) YouTube LLC, 901 Cherry Ave, San Bruno, California 94066, USA; https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de und die Nutzungsbedingungen https://www.youtube.com/t/terms
c) Instagram LLC, 1601 Willow Road, Menlo Park, California 94025, USA; https://help.instagram.com/155833707900388/?helpref=hc_fnav&bc[0]=Instagram-Hilfe&bc[1]=Datenschutz%20und%20Sicherheitsbereich sowie weitere Nutzungsbedingungen https://help.instagram.com/478745558852511
d) Whatsapp Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California 94025, USA; https://www.whatsapp.com/legal/#privacy-policy sowie https://www.whatsapp.com/legal/#terms-of-service

§ 11 Google Web Fonts
(1) Meine Website nutzt so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Dein Browser mitunter die benötigten Web Fonts in Deinen Browsercache, um Texte und Schriftarten ansprechend anzuzeigen.
(2) Zu diesem Zweck wird Dein Browser eine Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Deine IP-Adresse meine Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und optisch ansprechenden Darstellung meiner Website. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO dar. Sollte Dein Browser Web Fonts nicht unterstützen, wird eine Standardschrift Deines Computers genutzt.

Menü schließen
×
×

Warenkorb