WORKSHOPS IM STERNENPARK WESTHAVELLAND

Erlebe das Abenteuer Nachtfotografie
und lerne dabei beeindruckende Aufnahmen des Sternenhimmels zu erstellen!


Zusatz-Termin 2020:

19. Dezember – Abenteuer Nachtfotografie

Der Winter und Weihnachten stehen vor der Tür. Die Nächte sind dementsprechend lang und bieten genügend Zeit für die Beobachtung/Fotografie des Sternenhimmels. Am frühen Abend können wir noch unseren kosmischen Nachbarn, den Mond, ausgiebig beobachten. Weiteres Highlight am frühen Abend ist die enge Begegnung der Riesenplaneten Jupiter und Saturn. In der Nacht strahlen u.a. die Wintersternbilder Orion, Stier, und Zwillinge in vollem Glanz.
Gemeinsam
erarbeiten wir, wie man am besten bei Nacht fotografiert und was man beachten muss, um den Dezemberhimmel perfekt abzulichten.

AKTION: Wahlweise mit Kalender „Magische Nachtmomente 2021“ zum Aktionspreis

Infos und Buchung      

Weitere Termine und Optionen:

Zur Buchung der Workshops 2021
Individual-Workshop
Zur Buchung von Workshop-Gutscheinen

„Wir durften bei lauer Nacht und klaren Himmel einen wundervollen Workshop im Sternenpark erleben.
Danke für deine Freundlichkeit und ruhige Art Wissen weiterzugeben.
Wir haben sehr viel davon für uns mitnehmen können!“

„Uns hat der Abend ganz besonders beeindruckt. Der Blick in den Sternenhimmel, die Ringe des Saturn, unsere Fotos von Jupiter und dem Kometen Neowise, das waren ganz tolle Eindrücke, die wir so schnell nicht vergessen werden!“

 

Was erwartet Dich in meinem Workshop?

  • Orientierung am Sternenhimmel
  • einfacher Einstieg in die Astrofotografie, ohne dabei viel theoretisches Vorwissen vorauszusetzen
  • auf Wunsch gemeinsame Motivsuche auf einer kleinen Nachtwanderung
  • auf Wunsch auch Einführung in die Astrofotografie mit Nachführung, Startrail-Aufnahmen und Nachtzeitraffern
  • Beobachtung von Himmelsobjekten durch ein Dobson-Teleskop
  • Wissenswertes/Anekdoten über den Sternenhimmel

 

Was musst Du mitbringen?

  • Digitale Kamera mit beliebigem Objektiv (lichtstarkes Weitwinkel von Vorteil)
  • Beherrschung der grundlegenden Bedienung der eigenen Kamera
  • Leere Speicherkarte und vollen Akku
  • Stativ
  • Warme Kleidung
  • Snack/warmes Getränk von Vorteil

 

Wo findet der Workshop statt?

  • Sternenpark Westhavelland (genauer Standort wird nach Buchung gesondert bekannt gegeben)
  • Anreise auf eigene Faust

 

Wann beginnt der Workshop?

  • Die Uhrzeit variiert je nach Jahreszeit, aber in der Regel eine Stunde vor Sonnenuntergang

 

Wie lange dauert der Workshop?

  • Je nach Lust und Laune, sprich open End

 

Was passiert bei schlechtem Wetter?

  • Bei schlechter Wetterlage bzw. -vorhersage kann es passieren, dass der Workshop vom ursprünglichen Samstagstermin, auf den Freitagabend vorgezogen werden könnte. Dies je nach Möglichkeit der Teilnehmer. Ansonsten wird der Termin auf das nächstbeste Wochenende ohne störenden Mond verschoben. Das Ticket berechtigt dann also für eine Teilnahme an einem anderen Termin. Flexibilität ist also von Vorteil.

 

Wie meldest Du Dich an?

  • Einfach den gewünschten Workshop-Termin buchen (über den jeweiligen Button oben). Ein Ticket in dem Sinne gibt es nicht. Ich erstelle automatisch eine Teilnehmerliste. Die Teilnahmegebühr (79€) ist sofort nach Buchung fällig. Änderung aufgrund der Wetterunsicherheit vorbehalten.

Ich freue mich, Dich bei einem meiner Workshops kennenzulernen!

 

Impressionen

  • Hier als Vorgeschmack ein paar Impressionen: