Zu Gast beim Podcast „Dein Potsdam“

Zu Gast beim Podcast „Dein Potsdam“

Seit Mai 2019 gab es von meiner Geburtsstadt Potsdam in regelmäßigem Abstand Podcast-Folgen zu hören, in dem es darum geht  „Lieblingsorte, Geheimtipps und Sehnsuchtsorte“ kennenzulernen, die man beim nächsten Besuch in Potsdam entdecken kann. Durch „Vitamin B“ (Dank geht an meinen Freund Artem, der beim Tourismus- und Marketingbüro in Potsdam arbeitet) wurde ich als Gesprächspartner für die 28. und letzte Episode der diesjährigen Podcast-Staffel auserwählt. Die Folge trägt daher auch passenderweise den Titel „Sterne über Potsdam“. Hie erzähle ich unter anderem etwas über das Thema Lichtverschmutzung, berichte über meine Arbeit als Moderator im Planetarium sowie über Potsdam als (astronomischen) Wissenschaftsstandort und gebe einen Ausblick auf ein bevorstehendes seltenes astronomisches Ereignis. Viel Spaß beim Hören! 🙂 

Zum Podcast

Die bereits veröffentlichten Podcast-Episoden lohnen sich ebenfalls mal anzuhören, auch bzw vor allem für Nicht-Potsdamer. 😉

 

 

Tom Radziwill

ist begeisterter Landschafts- und Astrofotograf. Auf seinem Blog berichtet er von seinen Reisen, Erlebnissen und der Entstehung der Bilder. Sein Motto: "Jedes Bild hat seine eigene Geschichte."

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

    1. Vielen lieben Dank! Grüße zurück! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen
×
×

Warenkorb

%d Bloggern gefällt das: